Dienstag, 6. April 2021

Magic Crafts Linkparty #04/21: Star Wars fingerlose Handschuhe "Tie-Jäger"


Ich hatte ja das geniale Strickbuch schon bei mir im Blog vorgestellt:
"Star Wars - Galaktisch stricken" von Tanis Gray aus dem TOPP- Verlag.

Nun sind auch endlich die fingerlosen Handschuhe fertiggeworden.
Die Teile werden von unten nach oben in Runden gestrickt und das Muster in Hebemaschentechnik eingearbeitet.


Das hatte ich so noch nicht gemacht, werde das Muster sicher noch einmal in Norwegertechnik probieren.


Zu sehen sind auf den Handschuhen die kleinen, wendigen Tie- Jäger. Sicher hat jeder noch das Geräusch in den Ohren...
Die kleinen und superschnellen Jäger gehörten zur imperialen Flotte und Platz für nur einen einzigen Piloten. Sie haben schwarze, senkrechte Tragflächen...


Ich habe noch Reste vom Illusionsschal gehabt, also die Drops Flora in schwarz und silbergrau. Sie ist wunderbar weich und kuschelig.


Sie sind direkt in das Osternest meiner  ältesten Tochter gewandert. So hat sie die Finger für ihr Handy frei *kicher*

Die meisten Klicks diesen Monat hat der Blog "Lalka Crochetka" erhalten mit den Astronautenpuppen. 



Das hat den MagicCrafts Award im März verdient!

Es gab im März übrigens zwei Linkpartys, es waren 68 Posts die verlinkt wurden - ganz herzlichen Dank nochmal an alle fleissigen Blogger :0)

Dann eröffne ich hiermit mal die LInkparty für April...

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Dienstag, 2. März 2021

Magic Crafts Linkparty #03/21: Wo sind meine Ohrschützer?!


Es ist März - Zeit für eine neue Magic Crafts-Linkparty!
Im März wird ja auch gepflanzt und man beginnt im garten zu werkeln. Die Frühblüher kommen raus....

Und manchmal hat man eben auch andere Dinge im Pflanzentopf :0)

Die Alraune , auch bekannt als Mandragora , ist eine magische und empfindungsfähige Pflanze, dessen Wurzel wie ein Mensch aussieht (wie ein Baby, wenn die Pflanze jung ist, aber reif wird, wenn die Pflanze wächst). Wenn sie ausgewachsen ist, kann ihr Schrei tödlich sein, für jeden, der diesen hört.

Meine Tochter Janine hat mir mit dieser völlig unempfindlichen und pflegeleichten Topfpflanze eine grosse Freude gemacht, ich habe sie zum Geburtstag bekommen :0)

Wenn sie nun zu wilde Partys hier abhält, muss ich mir doch noch ein paar flauschige, rosane Ohrschützer zulegen *kicher*


Sie ist gehäkelt und meine Tochter hat noch einen Einsatz für den Blumenpott ausbaldowert.
Man kann sie richtig aus der "Erde" ziehen - einfach genial, das Mädchen!

Wer sich auch so ein magisches Geschöpf häkeln will, findet hier die entsprechende Anleitung:
Mandrake Pattern by Maffers von Ravelry/etsy

Die meisten Klicks in diesem Monat hat Robina 




Liebe Robina, du bekommst diesen Monat den ersten Magischen Award. Du kannst ihn gerne mit auf deinen Blog nehmen!

Wie jeden Monat könnt Ihr bei mir Eure tollen, zauberhaften Werke verlinken, die Linkparty für März ist hiermit eröffnet!

verlinkt bei

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)
Diesmal mit zwei Linkpartys, da die erste bereits am 23. März voll war :0)

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Dienstag, 2. Februar 2021

Magic Crafts Linkparty #02/21: DIY - Der Hogwarts Express


Herzlich Willkommen zu meiner
Magic Crafts Linkparty im Februar!

Die meisten Klicks hat diesmal der Beitrag vom Blog "Lalka Crochetka" mit der gehäkelten Harry Potter Figur bekommmen. Herzlichen Glückwunsch :0)


Natürlich habe ich wieder etwas mitgebracht:
Ein tolles Tuch von Susan Ashcroft - die Anleitung hierzu habe ich bei Ravelry gefunden.
Es heisst ganz passend
"HOGWARTS EXPRESS"


Das Tuch wird sichelförmig gearbeitet und ist auch realtiv schnell gestrickt.
Die Eulen haben nochmal einen kleinen Clou....
die Augen sind aus eingestrickten Rocailleperlen


Das Tuch war ein Geschenk für eine liebe Freundin und deshalb auch in Grüntönen. Die Wolle ist sehr leicht und fein - Merinowolle und Cotton....


hier stimmt die Farbe nicht, aber man kann die Perlen gut sehen :0)


Also, wer Lust hat, kann bei Ravelry etwas stöbern gehen :0)

Anleitung: Hogwarts Express v. Susan Ashcroft

Dann freue ich mich, wenn Ihr auch diesen Monat wieder Eure tollen 
und zauberhaften Werke hier verlinkt !

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Montag, 4. Januar 2021

Magic- Crafts Linkparty #01/21 : Mrs. Weasleys Wanduhr - pimp my watch...


Willkommen im neuen Jahr - natürlich wieder mit einer weiteren 
Magic Crafts Linkparty für Januar!


Die meisten Klicks im Dezember hatte der Blog von Jesse Elli "Leckere Masche" mit dem Beitrag "Jedes Jahr ein Grinch"


Kiki und Daniela vom Blog "KreativDrachen" feiern ihren 10. Blog- Geburtstag und haben mich zu ihrem Blogevent eingeladen.

Thema war:
Wähle einen alten Beitrag aus unserem Blog und mache eine eigene Umsetzung. Zeig uns, was du deine Umsetzung. 1 zu 1 oder zeig uns deine Anpassungen. Man sieht viel zu selten, wenn mal jemand was aus dem eigenen Blog nachkocht oder bastelt. Link im Beitrag auch den original Post zum Vergleich.

Da kam mir gleich ein ganz besonderer Beitrag in den Sinn, nämlich "Pimp my watch" vom Juli 2018. Ist zwar noch nicht ganz so lange her, aber schon damals hat mir die Idee prima gefallen. Ich hätte gern eine Uhr im Stil der Karte des Rumtreibers gewerkelt.


Die Vorlagen für das Ziffernblatt und die Zeiger findet ihr bei Transplaner
Meine Uhr hatte allerdings mehrere Haken :0)
Es gibt noch zwei kleine Uhren im Ziffernblatt für Temperatur und Luftfeuchtigkeit.
Und die Zeiger liessen sich partout nicht abbauen....
Hmmm....




Also hab ich einfach das Mittelteil rausgetrennt und das äussere Teil des Ziffernblatts auf das alte geklebt. Das ging nämlich auch nicht herauszunehmen, es war fest aufgeklebt.


Die Zeiger sind so cool, ich hab sie laminiert und zur Seite gelegt. Ich bekomme die Zeiger nicht herunter und muss nochmal ans Werk, ich will ja auch nichts kaputtmachen.


Den Rahmen habe ich vorsichtig aufgeklebt, Temperatur und Luftfeuchtigkeit kann man noch sehen. Danach habe ich das Gehäuse und das Glas wieder aufgesetzt. Vielleicht kann man ja einige Zeiger auch aussen auf das Glas kleben.


Aber auch so gefällt sie mir schon besser. Das Gehäuse habe ich noch ein bisschen mit Fusspuren aufgepimpt und dem Schriftzug "Mischief Managed"...


Nun passt meine Uhr etwas besser in meine Nähbude hinein, die war einfach zu modern :0)
Vielleicht fällt euch ja auch eine Idee ein, wie ihr eure alte langweilige Uhr etwas aufpeppen könnt? Die Anleitung findet ihr bei den Kreativdrachen: Pimp my watch


Natürlich findet Ihr auch hier die Linkparty für den Monat Januar, ich freue mich auf Eure Ideen. Ich schaue auch vorbei, bin nur momentan etwas lahmgelegt :0)

 Verlinkt bei


Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Dienstag, 8. Dezember 2020

Der Gewinner steht fest!

 

Es darf mit den Nadeln geklappert werden!

Das Los ist auf Claudia vom Blog " Nunus Garn- und Stofflabor"  gefallen :0)
Claudia schick mir doch nochmal Deine Adresse per Mail zu, ja?

Ganz herzlichen Dank an alle, die hier kommentiert haben und sich auch als Leser eingetragen haben. Es ist wahnsinnig schwer, so eine Linkparty zu starten 
und sie bekannt zu machen. 

Magic Crafts gibt es nun schon 20 Monate, es kommen viele vorbei, aber nur wenige tragen sich als Leser ein, leider. So fehlen die Updates...

Ich freue mich aber immer über Eure tollen Verlinkungen bei mir!
Und hoffe, das Ihr auch im nächsten Jahr wieder mit dabei seid :0)

verlinkt bei

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Dienstag, 1. Dezember 2020

Magic Crafts Linkparty #12/20: Weihnachtsverlosung...

***WERBUNG***
V

Ihr Lieben!
Es ist wieder mal Zeit für unsere monatliche Linkparty, diesmal die letzte in diesem Jahr :0)

In der letzten Linkparty haben die LARP- Stulpen von Dragon Daniela
 die meisten Klicks erhalten


Vielen lieben Dank an Euch alle fürs vorbeischauen und verlinken.

Als Überraschung und vorzeitiges Weihnachtsgeschenk verlose ich heute zusammen mit dem TOPP- Verlag eine Ausgabe des höllischgenialen Buches

von Tanis Gray

Wer nicht stricken kann, muss es eben unbedingt lernen! Auch für nicht Potter Fans finden sich wirklich tolle Projekte - man kann sie ja auch verschenken :0)


Wer nicht weiss, was ihn da erwartet, kann sich meine Buchvorstellung
nochmal anschauen!

WAS müsst Ihr dafür tun?

💗 Ihr seid fester Leser dieses Blogs

💗 Welche magischen oder märchenhaften Projekte habt Ihr schon gewerkelt
 bzw. in Planung? Welche DIY Bücher mögt Ihr am Liebsten? Schreibt mir einfach einen Kommentar hier unter den Post :0)

Bis zum 6.12. 2020  spätestens 24:00 Uhr könnt Ihr Euren Kommentar hier im Blog hinterlassen, damit Ihr mit in den Lostopf rutscht. 

Der Gewinner wird dann am 8.12. hier im Blog bekanntgegeben. Es wäre toll, wenn Ihr den Beitrag auch teilen könntet.

verlinkt bei

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Hier könnt Ihr wieder den ganzen Monat Eure tollen Beiträge verlinken, auch Instagram- und Facebook - Beiträge sind willkommen:

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter
Follow my blog with Bloglovin

Dienstag, 3. November 2020

Magic Crafts #11/20: DIY: Luna Lovegood Brillenentui...


Zeit für unsere Magic Crafts Linkparty im November...
Dafür habe ich mir natürlich wieder etwas Besonderes ausgedacht :0)


Ein Brillenetui kann man ja immer gebrauchen, und wenn es nur für die Sonnenbrille ist. Und natürlich kann man ja auch andere Motive aufbringen....
Bei Brille ist mir natürlich gleich Luna Lovegood eingefallen mit ihrer Gespensterbrille.


Beim Anblick meiner fertigen Etuis habe ich dann auch gleich Lunas
 verträumten Blick bekommen :0)


Es hat auf der Vorderseite die Gespensterbrille als Applikation, ist weich mit Vlies gefüttert und wird mit einer Lasche verschlossen. 


Ihr braucht:
- Stoffe für innen und aussen
- Vliesofix oder Thermofix
- Volumenvlies
- für den Verschluss: Klettband, ein Knopf oder Kamsnaps

Die Vorlagen - Schnittmuster und Gespensterbrille


1. Ihr druckt Euch eure Vorlagen aus und fertigt Euch Schablonen an. Dann schneidet Ihr Eure Stoffe und das Vlies entsprechend zu.
Für den Außenstoff (2x zuschneiden): 11cm x 18,5cm
Für den Futterstoff (2x zuschneiden): 10cm x 21,5 cm
Für das Volumenvlies (2x zuschneiden): 10cm x 18,5cm
Für den Verschlussriegel (2x zuschneiden): 4cm x 10cm
Alle Teile aus den gewünschten Stoffen zuschneiden.
2. Das Motiv übertragt ihr dann auf Vlieso- oder Thermofix - für die Applikation. Ebenso zwei Brillengläser. Knappkantig drumherum  ausschneiden.


3. Das Vlieso-/Thermofix auf die linke Seite des Stoffes für die Brille legen, Backpapier drüberlegen und für 15-20 Sek. fest anpressen. Abkühlen lassen und Papier abziehen. Nun die Gläser innen ausschneiden. Ihr könnt die Brille auch ganz lassen und dann nur die Gläser anschliessend aufbügeln.

4. Das Vlies auf Eure Innenseiten pinnen und nun bis zur Höhe des Vlieses Mehrfach diagonal absteppen. So wird das Vlies fest mit der Seite verbunden und erhält eine strukturierte Oberfläche . Der obere Teil, der ungequiltet und ohne Vlies ist, wird ja später nach aussen umgeschlagen.
Die Futterteile steckst du nun rechts auf rechts aufeinander und nähst sie (füßchenbreit) zusammen. Achte dabei darauf, dass du die Naht im oberen Bereich (ohne Vlies) etwas weiter nach außen setzt, dann lässt sich das Futter später besser umbiegen.

5. Das Motiv auf die Vorderseite bügeln. Unbedingt darauf achten, das genug Platz zu den Seiten da ist. Einmal die Konturen farbig umnähen.


6.Stecke die beiden Teile aus dem Außenstoff rechts auf rechts aufeinander und nähe sie (füßchenbreit) zusammen. Schneide die Nahtzugaben evtl. etwas zurück, an den Ecken schneidest du sie ein bisschen ab. Wenden und bügeln.

7. Nun schiebst du das Futter in die äußere Stoffhülle. Biege nun das überstehende Futter erst einmal und dann noch einmal von innen nach außen um

8. Für den Verschlussriegel nähe wieder beide Stoffstücke rechts auf rechts aufeinander, wende sie und steppe alles schmalkantig ab. Schiebe den Verschlussriegel jetzt auf der Rückseite deines Täschchens mittig unter den umgebogenen Futterstreifen.

9. Nähe nun den umgebogenen Futterstreifen an. Das geht am Besten mit der Hand.

10.Suche einen passenden Knopf und nähe in den Verschlussriegel ein Knopfloch. Den Knopf nähst du am Täschchen an. Wenn du magst, könntest du zum Verschließen auch Kam Snaps verwenden oder einen Klettverschluss anbringen, dann spart man sich die Arbeit mit dem Knopfloch :0)

Ich hoffe, meine Anleitung hat Euch gefallen und ich sehe bald viele schöne Brillenetuis in meiner Linkparty...


Diese erkläre ich dann mal für eröffnet, viel Spass:

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter
verlinkt bei
Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)