Dienstag, 3. November 2020

Magic Crafts 11/20: DIY: Luna Lovegood Brillenentui...


Zeit für unsere Magic Crafts Linkparty im November...
Dafür habe ich mir natürlich wieder etwas Besonderes ausgedacht :0)


Ein Brillenetui kann man ja immer gebrauchen, und wenn es nur für die Sonnenbrille ist. Und natürlich kann man ja auch andere Motive aufbringen....
Bei Brille ist mir natürlich gleich Luna Lovegood eingefallen mit ihrer Gespensterbrille.


Beim Anblick meiner fertigen Etuis habe ich dann auch gleich Lunas
 verträumten Blick bekommen :0)


Es hat auf der Vorderseite die Gespensterbrille als Applikation, ist weich mit Vlies gefüttert und wird mit einer Lasche verschlossen. 


Ihr braucht:
- Stoffe für innen und aussen
- Vliesofix oder Thermofix
- Volumenvlies
- für den Verschluss: Klettband, ein Knopf oder Kamsnaps

Die Vorlagen - Schnittmuster und Gespensterbrille


1. Ihr druckt Euch eure Vorlagen aus und fertigt Euch Schablonen an. Dann schneidet Ihr Eure Stoffe und das Vlies entsprechend zu.
Für den Außenstoff (2x zuschneiden): 11cm x 18,5cm
Für den Futterstoff (2x zuschneiden): 10cm x 21,5 cm
Für das Volumenvlies (2x zuschneiden): 10cm x 18,5cm
Für den Verschlussriegel (2x zuschneiden): 4cm x 10cm
Alle Teile aus den gewünschten Stoffen zuschneiden.
2. Das Motiv übertragt ihr dann auf Vlieso- oder Thermofix - für die Applikation. Ebenso zwei Brillengläser. Knappkantig drumherum  ausschneiden.


3. Das Vlieso-/Thermofix auf die linke Seite des Stoffes für die Brille legen, Backpapier drüberlegen und für 15-20 Sek. fest anpressen. Abkühlen lassen und Papier abziehen. Nun die Gläser innen ausschneiden. Ihr könnt die Brille auch ganz lassen und dann nur die Gläser anschliessend aufbügeln.

4. Das Vlies auf Eure Innenseiten pinnen und nun bis zur Höhe des Vlieses Mehrfach diagonal absteppen. So wird das Vlies fest mit der Seite verbunden und erhält eine strukturierte Oberfläche . Der obere Teil, der ungequiltet und ohne Vlies ist, wird ja später nach aussen umgeschlagen.
Die Futterteile steckst du nun rechts auf rechts aufeinander und nähst sie (füßchenbreit) zusammen. Achte dabei darauf, dass du die Naht im oberen Bereich (ohne Vlies) etwas weiter nach außen setzt, dann lässt sich das Futter später besser umbiegen.

5. Das Motiv auf die Vorderseite bügeln. Unbedingt darauf achten, das genug Platz zu den Seiten da ist. Einmal die Konturen farbig umnähen.


6.Stecke die beiden Teile aus dem Außenstoff rechts auf rechts aufeinander und nähe sie (füßchenbreit) zusammen. Schneide die Nahtzugaben evtl. etwas zurück, an den Ecken schneidest du sie ein bisschen ab. Wenden und bügeln.

7. Nun schiebst du das Futter in die äußere Stoffhülle. Biege nun das überstehende Futter erst einmal und dann noch einmal von innen nach außen um

8. Für den Verschlussriegel nähe wieder beide Stoffstücke rechts auf rechts aufeinander, wende sie und steppe alles schmalkantig ab. Schiebe den Verschlussriegel jetzt auf der Rückseite deines Täschchens mittig unter den umgebogenen Futterstreifen.

9. Nähe nun den umgebogenen Futterstreifen an. Das geht am Besten mit der Hand.

10.Suche einen passenden Knopf und nähe in den Verschlussriegel ein Knopfloch. Den Knopf nähst du am Täschchen an. Wenn du magst, könntest du zum Verschließen auch Kam Snaps verwenden oder einen Klettverschluss anbringen, dann spart man sich die Arbeit mit dem Knopfloch :0)

Ich hoffe, meine Anleitung hat Euch gefallen und ich sehe bald viele schöne Brillenetuis in meiner Linkparty...


Diese erkläre ich dann mal für eröffnet, viel Spass:

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter
verlinkt bei
Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,
    eine klasse Idee und dank Lunas Brille weiß man auch sofort was drin ist. 😁 Hast du da vielleicht schon das erste Weihnachtsgeschenk gewerkelt?🎅

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Ulrike,
    das ist ja klasse :O))) Und eine kleine Luna hast Du direkt auch parat :O) Ach, zu gern würde ich mir Deine Sammlung rund um HP mal anschauen ;O)
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße nach Dänemark, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich ein sehr schönes Etui und du hast das sehr gut erklärt.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

    AntwortenLöschen